Kompakttag „Transformation der Arbeitswelt – den Wandel gestalten oder abwarten“

Ständige Begleiter von Führungskräften und Mitarbeitenden in den Unternehmen sind in vielen Fällen Veränderungen. Häufig laufen sogar verschiedene Transformationsprozesse nebeneinander. Für die Betroffenen stellt dies eine Herausforderung dar, diese Komplexität zu managen und zu strukturieren.

Nutzen

Die Teilnehmenden erwerben Wissen und Qualifikationen, die die erfolgreiche Bewältigung von Veränderungsprozesse unterstützen.

Methode

Impulsvorträge, Diskussionen, Einzel- und Gruppenarbeiten sowie Erfahrungsaustausch wechseln sich ab, so dass es zu einer lebendigen Interaktion der Teilnehmenden kommt.

Inhalte

Modelle der Veränderung, Ziel- und Visionsarbeit, Konzepte und Modelle der Transaktionsanalyse, z. B. Emotionen, Grundeinstellungen, Widerstände

Termin

Samstag, den 07.12.2019, 09.00 – 18.00 Uhr
Kompakttag „Transformation der Arbeitswelt – den Wandel gestalten oder abwarten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.